Konflikte und Gewalt in Schule und Jugendarbeit ...

 

... sind kein neues Phänomen, sicher aber immer wieder eine Herausforderung auch an die Pädagogik. Gerade konflikt- und krisenhafte Situationen halten ein enormes Potenzial von Lernmöglichkeiten für die Ausbildung des Sozialverhaltens junger Menschen bereit, ebenso aber auch die reale Gefahr der Gewaltanwendung.

Prävention heißt für uns 'Konflikte lösen lernen'. Die Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG unterstützt Kinder und Jugendliche, Eltern, Pädagogen sowie Multiplikatoren und ganze Institutionen durch Fortbildung, Beratung, Supervision und gemeinsame Projektentwicklung auf dem Weg zu einer konstruktiven Streitkultur. Insbesondere die Umsetzung des Inklusionsgedankens braucht um zu Gelingen ein Klima der gegenseitigen Anerkennung und Wertschätzung. Unsere Angebote bieten konkrete Hilfen, eine solche Kultur auf- und auszubauen.

 


Veränderungen aktiv mitgestalten statt passiv zu erleiden ...

 

... ist eine stetige Aufgabe und Herausforderung von Teams und Einrichtungen im Feld von Bildung und Erziehung. Unter Stichworten wie Profilbildung und –schärfung, Qualitätssicherung, Schulprogrammentwicklung sowie Eigenverantwortliche Schule werden in Schule sowie Kinder- und Jugendhilfe Veränderungsprozesse angestoßen, die nicht selten auf der Ebene der Einrichtung selbst Konflikte und Krisen auslösen.

BRÜCKENSCHLAG möchte durch Beratung und Begleitung dazu beitragen, dass Veränderungsprozesse konstruktiv genutzt und unter Beteiligung der Betroffenen sinnvoll gestaltet werden können

 

Sie erreichen uns unter 04131- 4 22 11 oder per Mail S&J@BS-LG.de