Wahlkurse

Die Wahlkurse ermöglichen Ihnen sich mit spezifischen Anwendungsfeldern der Mediation auseinanderzusetzen.

 

Folgende Themenschwerpunkte stehen zur Auswahl:

 

  • Mediation in der Arbeitswelt /Wirtschaft
  • Mediation in Teams und Gruppen
  • Familienmediation
  • Mediation in Erbschaftskonflikten
  • Interkulturelle Mediation

 

Zugangsvoraussetzung: mind. 60 h Mediationsausbildung

 

Die einzelnen Termine, Kosten und Anmeldeunterlagen finden Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Ort klicken.

 

Mediation in der Arbeitswelt/Wirtschaft

Seminarinhalte

  • Auftragsklärung
  • Umgang mit Rollen und Funktionen
  • Formen der Beteiligung
  • Mediation und Führungshandeln

mehr...

 

in Hannover vom 18.-20.10.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr

 

Referentin
Franziska Geiger, Mediatorin und Lehrtrainerin, BMWA

 

Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

in Lüneburg vom 25.-27.10.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr

 

Referentin
Franziska Geier, Mediatorin und Lehrtrainerin, BMWA

 

Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

in Hamburg vom 01.-03.11.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr

 

Referentin
Franziska Geiger, Mediatorin und Lehrtrainerin, BMWA

 

Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Vertiefungsseminar Mediation in der Arbeitswelt

Voraussetzung: Teilnahme am Wahlkurs Arbeitswelt/Wirtschaft

 

Seminarinhalte

  • Strukturen und Komplexität von Organisationen
  • Standardprozesse in Unternehmen
  • Interessen und Rollen in der mediativen Verhandlung
  • Mediation im Kontext besonderer Change-Prozesse (Übernahme/Fusion, Nachfolge)
  • Fallbeispiele und praktisches Agieren als MediatorIn

mehr...

 

in Hamburg vom 08.-10.02.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referent
Franziska Geier, Mediatorin und Lehrtrainerin, BMWA
 
Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Mediation in Teams und Gruppen

Seminarinhalte

  • Präventive Mediation als Teamentwicklung
  • Vorbereitung von Teamklärungsprozessen
  • Den Einzelpersonen im Teamklärungsprozess gerecht werden
  • Methoden der Fokussierung und der Integration bei der Arbeit mit Teams und Gruppen

mehr...

 

in Hamburg vom 13.-15.09.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin

Nicole Asly, Mediatorin, Coach und Trainerin
 
Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

in Lüneburg vom 20.-22.09.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin

Nicole Asly, Mediatorin, Coach und Trainerin
 
Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

in Hannover vom 08.-10.11.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin

Nicole Asly, Mediatorin, Coach und Trainerin
 
Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Vertiefungsseminar Mediation in Teams und Gruppen

Vorraussetzungen: Teilnahme am Wahlkurs Mediation in Teams und Gruppen

Seminarinhalte

  • Präventive Mediation als Teamentwicklung
  • Vorbereitung von Teamklärungsprozessen
  • Den Einzelpersonen im Teamklärungsprozess gerecht werden
  • Methoden der Fokussierung und der Integration bei der Arbeit mit Teams und Gruppen

mehr...

 

in Lüneburg vom 15.-17.02.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin
Barbara Treu, Ausbilderin BM®
 
Kosten
€ 390,-
 
Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Familienmediation

Seminarinhalte

  • Auseinandersetzung mit familiären Konfliktlagen durch Rollenspiel und Selbstreflexion
  • Theoretischer Überblick zur Psychodynamik von Familienkonflikten      
  • Spezifische Interventionsformen
  • Scheidungsphasen, Trennungserleben von Kindern, Eltern-Kind-Konflikte, Paarkonflikte, Mehrgenerationenkonflikte

mehr ...

 

in Lüneburg vom 27.-29.09.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin
Astrid Wichmann, Ausbilderin BM®
 
Kosten
€ 390,-
 
Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

in Hannover vom 15.-17.11.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin
Astrid Wichmann, Ausbilderin BM®
 
Kosten
€ 390,-
 
Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

 
Vertiefungsseminar Familienmediation

Vorraussetzung: Teilnahme am Wahlkurs Familienmediation

Seminarinhalte

  • Reflektion von Familiendynamik
  • Entwicklung von Gerechtigkeitskriterien in der Familienmediation
  • Trennungsmediation mit dem Schwerpunkt Kindesunterhalt
  • Integration einer Rechtsberatung in die Mediation
  • Reflektion von Paardynamiken

mehr...

 

in Lüneburg vom 22.-24.03.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin
Astrid Wichmann, Ausbilderin BM®
 
Kosten
€ 390,-
 
Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Mediation in Erbschaftskonflikten

Seminarinhalte

  • Erarbeitung der Ansatzpunkte von Mediation in Erbsachen
  • Thematisierung der Besonderheiten der Erbmediation
  • Praktische Einübung von MediatorInnenverhalten im Erbkonflikt
  • Experten in der Erbmediation

mehr ...

 

in Hamburg vom 22.-24.11.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr
 
Referentin

Franziska Geier
Mediatorin und Lehrtrainerin,BMWA
 
Kosten
€ 390,-
 
Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 


Interkulturelle Mediation

Im Wahlkurs Interkulturelle Mediation beschäftigen wir uns mit den Fragen wie: Woran kann es liegen, dass interkulturelle Konflikte schwieriger gestaltbar scheinen? Welche Vorannahmen und Berührungsängste spielen dabei eine Rolle? Auf welche Weise kann kulturelle Synergie entstehen und der Konflikt so möglichst sein kreatives Veränderungspotenzial entfalten? Wie kann interkulturelle Handlungskompetenz entwickelt werden bzw. was macht sie aus?

 

Seminarinhalte

  • Der Begriff Kultur wird individuell betrachtet. Es wird darum gehen die eigene Konfliktkultur zu (er)kennen und zu reflektieren.
  • Die Rolle des Mediators in interkulturellen Konflikten und Kontexten wird beleuchtet und Herausforderungen in interkulturellen Mediationen thematisiert.
  • Ein Fokus liegt auf dem Umgang mit Gefühlen und der Einfluss von Werten und kulturellen Orientierungen sowie stereotypen Vorannahmen.
  • Die interkulturellen Kompetenzen der TeilnehmerInnen werden verdeutlicht und vertieft.
  • Gängige Mediationstechniken auf ihre Anwendbarkeit in interkulturellen Kontexten überprüft.

mehr...

 

in Lüneburg vom 15.-17.11.2018 >>>

Do bis Sa, jeweils 9.30 –18 Uhr


Referentin
Corinna Schürmann, Dipl. Pädagogin, Mediatorin

 

Kosten
€ 390,-

 

Anmeldung
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.


Das Anmeldeformular finden Sie hier.